Bundestagswahl 2013: Wahlplakate für Deutschland – Teil 1 CDU

Die Bundestagswahl 2014 rückt näher. Überall werden wir mit Wahlplakaten bombadiert, die uns die frohe Botschaft der Parteien verkünden. Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung waren dabei schon immer nicht leicht übereinander zu bringen. Ein schönes Beispiel wie weit Selbstbild und Fremdwahrnehmung auseinander liegen können, zeigt der aktuelle Wahlkampf mit seinen unnacharmlich prägnanten Plakaten und Slogans. Das die Selbstwahrnehmung der Parteien oftmals weit von den „Realitäten“ der Wähler abweichen zeigt sich, wenn man die Plakate der Parteien mit denen von Rob Vegas oder der Titanic vergleicht:

„Schau mal Chef! Die NSA hat unsere Baupläne!“ (CDU – Gemeinsam erfolgreich)*

„Wachstum braucht Weitblick. Und einen stabilen Euro“ (CDU – Gemeinsam erfolgreich)**

„Kraft braucht Unverfrorenheit. Und eine Portion Frechheit.“ (CDU – Gemeinsam erfolgreich)***

Kraft braucht Unverfrorenheit. Und eine Portion Frechheit. - CDU

 

Quellen:

* Wahlplakate by Rob Vegas

** Wahlplakate by CDU

*** Wahlplakate by Titanic

 

One Comment
  1. Pingback: Bundestagswahl 2013: Rhetorik der Macht | Blog Kommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.