FIFA WM 2014 – Brasilien, verraten und verkauft

Street-Art und andere Fundstücke aus Brasilien, zur Ausbeutung des Landes durch die korrupte FIFA-Mafia.
Natürlich hat niemand Brasilien gezwungen an der Ausschreibung teilzunehmen, aber das Milliarden in zwecklose Stadien invesitert werden anstatt in Blidung und das Gesundheitssystem und das die FIFA sei acht Jahren steuerfrei ihre Gewinne aus Brasilien abführen kann ist ein Skandal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.