Nackte Frauen unterbrochen vom Gitarren Helden

Das französische Video des Electroduo Make The Girl Dance erregte mit Frauen Aufmerksamkeit, die durch eine französische Straße liefen. Der Clou, sie waren nackt- allerdings mit züchtigen Balken bedeckt.


Make The Girl Dance Baby Baby Baby Très sensuelles
Hochgeladen von gokhanaltintas. – Musikvideos, Sänger Interviews, Konzerte und mehr.
Schön kopierte wurde das Video jetzt für Guitar Hero 5.
You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video
Quelle:

Werbeikone klaut Augenbohnen

Während die Gitarrenhelden das Make The Girls Dance-Video durch eine amüsante Erweiterung kreative kopiert haben, schmeißt sich IJustine ziemlich uninspiriert in ihren I Gotta Feeling-Klon. Was wohl die Black Eyed Peas dazu sagen?

Ich frage mich nur, zahlt Apple ihr Geld für die Werbung, die sie macht, oder bezahlt sie Apple dafür, dass sie sich als Werbeikone für den Apfel herausputzen darf?

Hier das Original

Bildschirmfoto 2013-08-16 um 23.19.04

Und hier die IJunstine-Kopie

Zum Tode von H.P. Lovecraft

Heute vor 72 Jahren verstarb der US-amerikanische Horror-Schriftsteller H.P. Lovecraft (*20. August 1890 in Providence, Rhode Island; † 15. März 1937).
Der US-amerikanische Schriftsteller schrieb Horror-Geschichten und ist der “Vater” des auf dem Necronomicon basierenden Cthulhu-Mythos. Lovecraft beeinflusste mit seinem Werk Filmemache wie Schriftsteller gleichermaßen, zu den bekanntesten gehören u.a. Clive Barker, H. R. Giger, Clark Ashton Smith, Alan Moore, Wolfgang Hohlbein, Stephen King und Brian Lumley.

Zunächst der erste Teil eines Radiofeatures über das Schaffen von H.P. Lovecraft, anschließend der erste Teil der Stummfilmadaption der Lovecraftgeschichte “The Whisperer in Darkness.”

H. P. Lovecraft’s “The Whisperer in Darkness”

Teil 1

Teil 2

Mehr zum Thema: