#buchderwoche Niklas Luhmann – Ökologische Kommunikation

Kategorien: Wissenschaft

Das Einsteigerbuch für alle, die sich schon immer mal irgendwie mit Luhmanns Systemtheorie beschäftigen wollten. Luhmann umrist die Grundaspekte seiner Theorie in einer für ihn verständlichen Sprache am Beispiel der gesellschaftlichen Verarbeitung ökologischer Gefährdungen. „Wie nie zuvor alarmiert die heutige Gesellschaft sich selbst, ohne jedoch über zureichende kognitive Mittel der Prognose und der Praxisanleitung zu … Read More

Niklas Luhmann – Beobachter im Krähennest (eng subs)

Kategorien: Wissenschaft

Die Doku zeigt erst ein Interview mit Luhmann aus dem Jahr 1973, worin er seine Theorie in Grundzügen erläutert. Durch die gezielten Fragen von Ulrich Boehm erhält auch der Zuschauer, der sich noch nicht mit Luhmanns Theorie beschäftigt hat, einen Einblick in deren Leitgedanken. Der zweite Teil der Doku zeigt eine „Philosophie heute“ Sendung aus … Read More

Luhmann über Wirtschaft

Kategorien: Wissenschaft

Die ‚invisible hand‘ hatte, schon im 17. Jahrhundert, eine Fortschrittsgarantie symbolisiert. Nachdem sie zunehmend unter Arthrose zu leiden begann, übernahm das Desiderat des wirtschaftlichen Wachstums selbst diese Funktion. […] Den Politikern und der öffentlichen Meinung wird folglich suggeriert, Wirtschaftswachstum sei notwendig, sei eine Bedingung gesellschaftlicher Stabilität.“ Die Wirtschaft der Gesellschaft, 1988, ISBN 3518287524, Kapitel 3.IV

Michel Foucault – The Culture of the Self, First Lecture, Part 1 of 7

Kategorien: Wissenschaft

This is the first in a series of three lectures in which French philosopher Michel Foucault examines Western culture’s conceptual development of individual subjectivity. He gave these lectures, in English, at UC Berkeley, beginning on April 12, 1983, roughly a year before he died. There are some negligable distortions in the tape.

Die Heisenbergsche Unschärferelation

Kategorien: Wissenschaft

Die Heisenbergsche Unschärferelation besagt, dass man sich nie gleichzeitig über beides gewiss sein kann, die genaue Position und die genaue Geschwindigkeit eines Objekts. Warum nicht? Da sich alles im Universum gleichzeitig sowohl wie ein Teilchen und als auch eine Welle verhält. Chad Orzel hat ein schönes Video zum komplexen Konzept von Heisenbergs Unschärferelation erstellt. Werner Karl Heisenberg … Read More

Luhmann und Werbung

Kategorien: Wissenschaft

Unter Bedingungen industrieller Produktion ist es ja eher ein Akt der Verzweiflung als der Vernunft, dasselbe nochmals zu kaufen. Man braucht deshalb zusätzliche Unterstützung der Motive, und am besten geschieht dies durch Erzeugung der Illusion,

Zum 50. Jubiläum der James Bond Filme

Kategorien: James Bond, Wissenschaft

Im Sommer 2004, nachdem ich meine Diplomarbeit abgegeben hatte, schrieb ich für das Forschungsmagazin der Universität Bielefeld eine Zusammenfassung meiner Arbeit mit dem Titel „Bond Girls und die Wissenschaft“. Ich beschrieb darin die nicht erwartete Erkenntnis, dass die „Trägerinnen“ des „Wandels der Darstellung der Wissenschaft im James Bond Film“, um den es in der Arbeit … Read More