Das glorreiche „christliche Abendland“ 

Kategorien: Netzfundstücke

„Auf dem Boden des ‚christlichen Abendlandes‘ wurde  die Ermordung von 6 Mio Juden organisiert. Seitdem verbietet sich jeder triumphalistische Gebrauch des Wortes“ @landesbischof Bedford-Strohm in der FAZ über Luthers „theologia crucis“ und Söders Kruzifix-Erlass https://twitter.com/stephandetjen/status/993378476706156545?s=19