#buchderwoche Niklas Luhmann – Ökologische Kommunikation

Kategorien: Wissenschaft

Das Einsteigerbuch für alle, die sich schon immer mal irgendwie mit Luhmanns Systemtheorie beschäftigen wollten. Luhmann umrist die Grundaspekte seiner Theorie in einer für ihn verständlichen Sprache am Beispiel der gesellschaftlichen Verarbeitung ökologischer Gefährdungen. „Wie nie zuvor alarmiert die heutige Gesellschaft sich selbst, ohne jedoch über zureichende kognitive Mittel der Prognose und der Praxisanleitung zu … Read More

Wozu Systemtheorie und Niklas Luhmann? (SoWi-Stammtisch #08)

Kategorien: Video

00:23 Begrüßung 07:22 Wirkungslosigkeit von Kritik 30:02 Warum Systemtheorie 34:12 Wo ist der Wissenschaftsdiskurs? 40:50 Theorie vs Empirie 42:29 Kritik an Karl Popper 49:30 Gründe gegen Systemtheorie? 1:09:11 Luhmann verunsichert 1:15:22 Luhmanns Schreibstil 1:18:11 Wer kann Systemtheorie? 1:23:41 Subjekt-Objekt-Trennung 1:34:58 Psychische Systeme 1:36:25 Wie empirisch ist Systemtheorie? 1:41:11 Kritik an Luhmannisten 1:44:48 Und wieder Empirieprobleme … Read More

Luhmann und Werbung

Kategorien: Wissenschaft

Unter Bedingungen industrieller Produktion ist es ja eher ein Akt der Verzweiflung als der Vernunft, dasselbe nochmals zu kaufen. Man braucht deshalb zusätzliche Unterstützung der Motive, und am besten geschieht dies durch Erzeugung der Illusion,