Vera Lynn – We´ll meet again

Die 92-jährige Vera Lynn stürmt im Augenblick die britischen Charts und verdrängte sogar die Artic Monkeys von Platz eins. Ihr Song „We´ll meet again“ schaffte es aber nicht nur 2009 zu einer einer späten Wiedergeburt. Bereits 1964 verlieh er „Dr. Strangelove, Or: How I Learned To Stop Worrying And Love The Bomb“ von Stanley Kubrik eine ganz besondere Note!

Dr. Strangelove („Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben“), war eine vielgelobte Komödie mit Peter Sellers in gleich drei Rollen. Doch genug der vielen Worte, Vera Lynn, bitte:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Hier gleich noch etwas mehr von Stanley Kubrick und Dr. Strangelove, weils so schön ist!

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Und wer bisher noch nicht die Gelegenheit hatte, den Film zu sehen – und sich piratenmäßig um einen Griff ins Videotheksregal drücken möchte – kann sich den Film in 11 Teilen auf youtube ansehen.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.