Bundestagswahl 2021 – die Stunde der Demoskopen

Kategorien: Artikel, Digitale Kommunikation, Politik

Ein weiterer Wahlsieger dürfte neben der SPD und der Grünen die Demoskopen sein. Sie waren verhältnismäßig dicht dran. Und was war das für ein Drama, im Mai lagen die Grünen noch bei 25%, da die CDU dabei war sich selsbt zu zerlegen und die SPD noch nicht von den kommenden Fehlern von Frau Baerbock wussten.
Hier mal die Genese der Meinungsumfragen der verschiedenen Institute, entnommen der Twitterkanal von @wahlen_DE:

26. Juli 2021, INSA für Bild

27. Juli 2021, GMS

28. Juli 2017, FORSA für RTL und n-tv

02. August 2021, INSA für Bild

04. August 2021, Kantar für FOCUS

09. August 2021, INSA für Bild

11. August 2021 Kantar für FOCUS

26. August 2021, Kantar für FOCUS

27. August 2021, Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF

31. August 2021, Ipsos

31. August 2021, Wahlkreisprognose, @wkprognose

03. September 2021, Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF

03. September 2021, YouGov

04. September 2021, INSA für Bild am Sonntag

06. September 2021, INSA für Bild

07. September 2021, Forsa für RTL und n-tv

08. September 2021, Trend Research für Radio Hamburg

08. September 2021, Wahlkreisprognose, @wkprognose

10. September 2021, YouGov

14. September 2021, Forsa für RTL und n-tv

16. September 2021, Kantar für FOCUS

23. September 2021, Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF

14. September 2021, GMS

23. September 2021, Kantar für FOCUS

24. September 2021, Ipsos

24. September 2021, Forsa für RTL und n-tv

24. September 2021, Allensbach für die FAZ

«

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.