Krampf-Karrenbauer kritisiert #REZO-Video scharf

Es heißt die Zerstörer seien auf dem Vormasch. Nachdem Rezo zur „Zerstörung der CDU“ aufgerufen hat liegen die Nerven der Christlichen offensichtlich blank…

So macht man sich beliebt bei der Wählerschaft! Und ob das Narrativ vom „Vormarsch der Zerstörer“ hilfreich ist, sei dahingestellt…

Doch es reicht nicht, man hat den Shitstorm noch nicht auf das höchste Niveau geschraubt. Das obligt natürlich der Bundeskanzlerin in spe Frau Annegret Krampf-Karrenbrauer selbst. Sie ist immernoch angefressen wegen des Rezo-Videos und lässt auf der Bühne ihren Gedanken freien Lauf – ein Albtraum für jeden Strategen…

Es wird verschiedentlicht darauf hingewiesen, das sie von Regeln und nicht von Regulierung spricht, geschenkt. Das sie Meinnungsäußerungen als Meinungsmache hinstellt, die Regeln unterworfen sein müsste ist hochgradig grenzwertig. Das meinen nicht nur die überlichen Shitstormer auf Twitter, der Sturm weht gleichmäßig aus allen Kanälen, guckst du:

Es stellt sich also die Frage, ob in der CDU ein neuer #BDSM Trend eingetreten ist und die CDU es neudings geil findet, sich zu quälen. Vielleicht ist das ja die große Strategie…
Der große Plan…
Die Weltherrschaft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.