Michael Jackson – The King op Pop is dead

Die wohl tragischste Figur der amerikanischen Pop-Geschichte ist heute Nacht an Herzversagen in der Universitätsklinik von Los Angeles gestorben.

Am 1. Dezember 1982 kam mit „Thriller“ sein sechstes und – mit 104 Millionen verkauften Exemplaren – das weltweit meistverkaufte Studioalbum heraus. Der Höhepunkt seiner Karriere, der den 24 jährigen Michael Jackson zum King of Pop machte.

„Billie Jean“ ist nach „The Girl is mine“ die zweite Singleauskopplung von „Thriller“.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

In Erinnerung an Michael Jackson folgt hier in den nächsten Tagen eine Miniserie.

Mehr zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.